Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2006
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 594 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2005
771 Beiträge (ø0,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini (Zucchetti)
Eigelb
50 g Mandel(n), gemahlen
50 g Käse (Sbrinz), frisch gerieben
1/2  Schalotte(n), fein gehackt
1 EL Zucker
 wenig Bittermandelaroma
  Salz
200 g Hüttenkäse
  Pfeffer
  Muskat
  Butter für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchetti schräg halbieren, längs entzwei schneiden und aushöhlen. Im kochenden Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren (nicht länger, sonst werden sie zu weich). Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Ausgehöhltes Zucchettifleisch im Kochwasser weichkochen. Abgießen und auskühlen lassen. Mit einer Gabel zerdrücken.

Für die Füllung, Zucchettifleisch mit dem Eigelb, Mandeln, Käse, Schalotte, Zucker und dem Bittermandelaroma mischen und würzen.

Hüttenkäse in einer ausgebutterten Gratinform verteilen und mit Pfeffer etwas würzen. Füllung in die Zucchetti geben und auf den Hüttenkäse legen.

In der Mitte des auf 180° Grad vorgeheizten Ofens ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Tipp zum Appéro: Zucchetti in 1-5 cm breite Scheiben schneiden und ohne Hüttenkäse zubereiten. Als warme Häppchen servieren.