Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2006
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 419 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2003
954 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

3 Dose/n Ananas, in Scheiben geschnitten
225 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Butter oder Margarine
Ei(er)
400 g Mehl
1 Prise(n) Salz
1/2 Pck. Backpulver
75 ml Milch
30 g Kakaopulver
 evtl. Minze zum Verzieren
3 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen. 200 g Zucker, Vanillinzucker und weiches Fett schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen, darüber sieben und kurz unterrühren. Ca. 75 ml Milch nach und nach unterrühren (bis der Teig schwerreißend vom Löffel fällt).

Ein Backblech (35 x 40 cm) gut fetten. Hälfte des Teiges darauf geben und glatt streichen. Kakaopulver, 25 g Zucker und 2-3 EL Milch glattrühren und unter den restlichen Teig rühren. Diesen nun auf die helle Teigschicht streichen. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen und dann wieder glatt streichen. Ananasringe auf dem Teig verteilen.

Kuchenblech im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad ca. 30 Min. backen.

Auskühlen lassen und evtl. mit Minzeblättchen verzieren.