Auflauf
Frucht
Mehlspeisen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Ananas - Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.85
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.05.2002



Zutaten

für
1 Ananas, frische, (ca. 600 gr oder 1 große Dose Ananas)
2 Pkt. Vanillezucker
4 EL Sirup (Ahornsirup)
1 Msp. Zimt
3 EL Zitronensaft
250 ml Milch
4 EL Mehl
4 EL Zucker
4 m.-große Ei(er)
Butter zum Einfetten
Salz
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen und jeweils den Strunk ausstechen; die Scheiben in halbe Ringe schneiden. Vanillezucker mit dem Ahornsirup, Zimt und Zitronensaft verrühren. Die Ananasringe in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Marinade beträufeln. Die Milch mit Mehl, Zucker und (eine Prise) Salz verquirlen. Die Eier nach und nach unterrühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig über Ananas füllen und im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 25 bis 30 Minuten backen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Bei Dosenananas sollte man nur so ca. 2 El Ahornsirup nehmen (je nach Geschmack).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MAC01

Ich hab ihn jetzt erst einmal gemacht, aber da war er der Hit und schneller weg als ich schauen konnte. Der Geschmack war einfach der Hammer und alle waren mehr als zufrieden. Daher 5 Sterne für dieses Klasserezept

08.05.2015 08:43
Antworten
bross

Hallo Haianne, Dein Ananas-Auflauf ist einfach Super! Schnell zubereitet und bald noch schneller gegessen! Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

25.06.2011 17:19
Antworten
Sahabi

Moin Haianne, habe heute Dein Rezept ausprobiert. Es hat uns allen superlecker geschmeckt. Es ist alles alle geworden. Vielen Dank für das super Rezept. Viele Grüße Sahabi

07.05.2011 13:31
Antworten
ursibeer

Hallo Haianne, Tolles Rezept, habs neulich mal ausprobiert! hab auch ein par Apfelstückchen und ein paar Rosinen hineingeschmuggelt! konnte gar nicht mehr aufhören mit Naschen und Essen! Hab den Auflauf sehr genossen! Danke fürs Rezept! Lg Ursibeer

08.09.2010 09:40
Antworten
Fusselhase

Liebe Ananas in allen Variationen. Tolle Rezept. Daher volle Punktzahl. Klasse Silke

29.09.2009 19:03
Antworten
schokoladina

Hallo Anne, uns hat es sehr gut geschmeckt ein richtig süßes Mittagessen. Das nächste Mal werde ich es mal mit Äpfel probieren. Vielen Dank und Gruß Schokola*dina

07.02.2007 15:46
Antworten
Malta1993

Hallo Haianne, hat uns allen sehr geschmeckt! Habe die Dosenananas wie von Chefkoch127 in Stueckchen geschnitten und den fertigen noch warmen Auflauf dann mit einer Kugel Vanilleeis serviert. Lecker. Habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht! LG Gabi

19.03.2005 09:02
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Finde das Rezept nicht schlecht, würde aber vielleicht nächstes mal die Ananas noch kleiner schneiden! LG Chefkoch127

06.09.2004 18:39
Antworten