Sächsischer Sauerkrauttopf

Sächsischer Sauerkrauttopf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 16.06.2006



Zutaten

für
750 g Sauerkraut
125 ml Wasser
500 g Rippchen, geräucherte
6 Kartoffel(n)
1 TL Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Rippchen zusammen mit dem Sauerkraut, den Kartoffeln und dem Kümmel langsam dünsten ( 40 - 60 Minuten, im Schnellkochtopf etwa 25 Minuten kochen lassen ). Danach die Rippchen herausnehmen, das Fleisch von den Knochen lösen, klein schneiden und in den Eintopf ( der mehrfach umgerührt werden muss, damit er nicht anhängt, eventuell heißes Wasser nachgießen ) zurückgeben.
Zu diesem Eintopfgericht wird Schwarzbrot gegessen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.