Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2006
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 295 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2006
1.495 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 Scheibe/n Toastbrot (Dreikorntoast)
Mozzarella
Tomate(n)
3 m.-großer Ei(er)
2 Blatt Eisbergsalat
2 Scheibe/n Schinken, gekochter
  Salz
  Pfeffer
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten, Mozzarella, Kochschinken und Eisbergsalat so schneiden, dass man sie bequem auf eine Toastscheibe legen kann.
Die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie nach Belieben würzen. In eine heiße Pfanne geben und als Omelett braten. Herausnehmen und vierteln, so dass man ein Eiereck auf dem Toast drapieren kann.
Nun den Toast belegen, beginnend mit Eisbergsalat, Kochschinken, Eierecke, Mozzarella und abschließend den Tomaten. Nun eine weitere Toastscheibe auflegen, leicht andrücken und quer schneiden, so dass man zwei Dreiecke hat.
Man kann das Ganze auch noch ein wenig kunstvoll auf einem Teller gestalten, indem man ein paar Salatblätter auf den Teller legt, kleine Gurkenscheibchen und Tomatenviertel und dann die Dreiecke dazu gibt. Guten Appetit