Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2006
gespeichert: 315 (1)*
gedruckt: 2.720 (16)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Putenschnitzel, dünne, je 200 g
1 EL Senf, scharfer
  Salz und Pfeffer
100 g Champignons
Zwiebel(n)
75 g Butter
Ei(er)
3 EL Semmelbrösel
1 EL Kräuter, fein gehackt (z.B. Petersilie, Kerbel, Zitronenmelisse und Thymian)
2 EL Crème fraîche
 etwas Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 425 kcal

Jedes Schnitzel flach klopfen, mit wenig Senf bestreichen und pfeffern. Die Pilze putzen und fein blättrig schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
1 EL Butter erhitzen und Pilze darin mit der Zwiebel etwa 5 Minuten dünsten. Salzen und etwas abkühlen lassen. Ei und 1 EL Butter schaumig rühren, Semmelbrösel, Kräuter und Pilz-Zwiebel-Masse untermischen. Pilzmischung auf den Schnitzeln verteilen und glatt streichen. Das Fleisch einrollen und mit Spießen, Rouladenklammern oder Zwirn gut befestigen.

Rouladen im übrig gebliebenen Fett von allen Seiten leicht anbraten, etwas Wasser angießen und Rouladen zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen. Bratenfond mit etwas Senf und Crème fraiche ablöschen, würzig abschmecken und zu den Rouladen servieren.

Als Beilage passen Petersilienkartoffeln oder Kroketten.