Bewertung
(122) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
122 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2006
gespeichert: 2.827 (2)*
gedruckt: 24.382 (73)*
verschickt: 297 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.08.2004
673 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Roulade(n) (Rind)
4 EL Senf, scharfer
200 g Speck (Wammerl), geräuchert, in dünne Scheiben geschnitten
Zwiebel(n), gewürfelt
Gewürzgurke(n)
Lorbeerblatt
1 Becher Sahne
  Salz
 n. B. Wasser
  Paprikapulver
  Pfeffer
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebelwürfel in Butter leicht andünsten, Wammerl klein schneiden, Gewürzgurken würfeln.

Rouladen dünn klopfen und jeweils mit einem EL Senf bestreichen. Gewürzgurken, Wammerl und Zwiebeln darauf verteilen. Salzen und pfeffern, dann zusammenrollen und feststecken.

Rouladen mit Paprikapulver bestäuben und in einem großen Topf in etwas erhitztem Öl scharf von allen Seiten anbraten. Dann mit so viel Wasser aufgießen, bis die Rouladen bedeckt sind. Lorbeerblatt dazugeben und 1 1/2 bis 2 Stunden schmoren lassen.

Zum Schluss den Becher Sahne zugeben und evtl. erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt am Besten Kartoffelbrei oder Nudeln.

Ich hab schon einige Rouladenrezepte ausprobiert, aber dieses einfache ist mit großem Abstand das ALLERBESTE!