Bunter Feldsalat mit Feta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.77
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.06.2006



Zutaten

für
300 g Feldsalat
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
400 g Champignons
100 g Feta-Käse
2 EL Olivenöl
4 EL Balsamico
Salz und Pfeffer
1 TL Honig
1 TL Senf
etwas Zitronensaft (alternativ Orangensaft)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Feldsalat gründlich waschen. Zwiebel schälen und Tomaten waschen. Beides fein würfeln und über den Salat geben. Die Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden, den Feta ebenfalls würfeln. Auch über den Salat geben. Die Champignons putzen, mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten und noch warm über die bisherigen Zutaten geben.

Aus Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer, etwas Senf und Honig eine Sauce mischen und mit etwas Zitronensaft bzw. Orangensaft abschmecken.

Salat auf Tellern anrichten, Dressing darüber verteilen und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alaska12

Moin, wir hatten diesen oberleckren Salat zum Grillen. Meine Gäste waren alle begeistert, es ist nichts übrig geblieben. Das Dressing passte perfekt dazu! Mehr als 5 Sternchen gehen leider nicht!!!

22.04.2022 18:47
Antworten
kitchenuser

super rezept! vielen dank! LG

19.01.2018 20:06
Antworten
schnucki25

sehr sehr lecker und ich kann nix von fad sagen.......Danke für das schöne Rezept,Bild ist unterwegs. LG

17.01.2017 07:20
Antworten
badegast1

Hallo, ich habe den Salat heute mit Salatherzen gemacht. Die Zwiebel habe ich mit den Pilzen angebraten. Der Salat war köstlich. Vielen Dank fürs tolle Rezept. LG Badegast

13.02.2015 13:06
Antworten
badegast1

da hast Du wohl etwas falsch gemacht, wenn es fad war...

13.02.2015 13:04
Antworten
palatschinken

schmeckt ein wenig fad, aber warme pilze sind eine gute idee.

22.07.2007 19:31
Antworten
mima53

Hallo warme Champignons in Verbindung mit einem tollen Dressing (ich habe Kernöl genommen) und allen anderen Zutaten schmeckt köstlich - wird es öfters bei uns geben lg Mima

14.04.2007 17:33
Antworten
Stümmeli

Hallo pebbles4, habe ihn auch heute probiert, mit Pilzen direkt aus der Pfanne. Mmm, sehr lecker mit dieser warmen Variante. LG Stümmeli

26.03.2007 18:00
Antworten
sibif

Hi pebbles4, hab gestern abend den Salat ausprobiert. Nachdem meine Family gern Feldsalat isst, war mal eine neue Variante fällig. Wir fanden ihn absolut toll. ;-) Der Geschmack ist durch die frischen Pilze einfach super, die Karotten geben die nötige Farbe und der Feta - genial! Kann man super vorbereiten, und im letzten Moment fertigmachen. (Ich hab den Zitronensaft weggelassen - hab vergessen ihn reinzutun - hat aber trotzdem allen geschmeckt ;-) ) Gruß sibif

21.02.2007 14:57
Antworten
PettyHa

Hei pebbles4, der Salat ist sehr lecker! Allerdings muss man beachten, dass man rasch serviert. Denn die warmen (heißen)' Pilze nehmen dem Feldsalat das "Knackige" und er fällt zusammen. Ich würde sie etwas abkühlen lassen. Oder roh (=frisch) dazu geben. Ansonsten wie gesagt: gerne wieder! LG PettyHa

27.01.2007 20:13
Antworten