Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2006
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 455 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Glasnudeln
3 EL Öl
1 Dose Mandarine(n)
1 Dose Erbsen
1 Glas Sojabohnen - Sprossen
200 g Putenbrustaufschnitt
2 EL Essig - Essenz
1 TL Zucker
2 EL Currypulver
2 EL Sojasauce
1 TL Ingwerpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Glasnudeln in heißem Wasser ca. 5 min. ziehen lassen, mit kaltem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen. Glasnudeln in angenehm große Teile schneiden (Schere!).

In einer Salatschüssel Öl, Essig, Zucker, Curry, Sojasauce und Ingwer verrühren. Mandarinen, Erbsen, Sojabohnensprossen und Glasnudeln (alles gut abgetropft) dazugeben. Putenwurst kleinschneiden und ebenfalls dazu geben. Rühren und abschmecken. Eine Std. ziehen lassen, evtl. noch mal nachwürzen.