Bewertung
(4) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2006
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 1.244 (9)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2005
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl (Weizenmehl)
200 g Mehl (Buchweizenmehl)
1 TL Salz
150 g Milch
3 große Ei(er)
20 g Butter
100 g Speck, in Streifen
10 Blätter Salbei
100 g Zwiebel(n), in Streifen
100 g Wirsing, in Streifen
200 g Bohnen
100 g Spinat, blanchiert
100 g Möhre(n), in Scheibchen
100 g Bergkäse, gerieben
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Mehl, Salz, Milch und Eiern einen Spätzleteig herstellen und ca. 30 Minuten quellen lassen.

Währenddessen alles Gemüse rüsten und separat gar kochen. Butter in einer weiten Pfanne schmelzen, Speck und Zwiebeln darin glasig dünsten. Salbeiblätter und die Gemüse beigeben, salzen.

Den Spätzleteig von einem nassen Brett in kochendes Wasser schneiden. Wenn die Spätzle obenauf schwimmen, mit der Lochkelle heraus nehmen und zum Gemüse geben.

Alles sorgfältig mischen. Anrichten und mit Käse bestreuen.