Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2006
gespeichert: 142 (0)*
gedruckt: 1.141 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2005
4.648 Beiträge (ø0,89/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Kartoffel(n)
250 g Aubergine(n)
250 g Zucchini
Tomate(n)
Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch (Rind)
2 EL Mehl
3 EL Öl
0,38 Liter Fleischbrühe
100 g Schafskäse
  Muskat, gerieben
  Nelke(n), gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Auberginen und die Zucchini waschen, abtrocknen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und zerkleinern. Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Hackfleisch mit dem Mehl mischen.
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin bröselig braten. Mit dem Muskat, dem Nelkenpulver und Salz würzen. Die Kartoffeln, die Auberginen, die Zucchini, die Tomaten und die Zwiebeln in bunter Reihenfolge in die Auflaufform füllen. Das Hackfleisch darauf verteilen und die Fleischbrühe darüber gießen.

Den Auflauf auf der mittleren Schiene ca. 40 – 50 Minuten backen. Vor dem Servieren den Schafskäse über das Gericht bröckeln.