Pflaumen - Mandel - Muffins


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 12.06.2006 3198 kcal



Zutaten

für
250 g Pflaume(n)
280 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 TL Zimt
60 g Mandel(n), gehackte
130 g Butter
60 g Zucker, braun
80 g Zucker
1 Ei(er)
240 ml Buttermilch
1 ½ EL Weinbrand oder Rum

Nährwerte pro Portion

kcal
3198
Eiweiß
61,23 g
Fett
150,64 g
Kohlenhydr.
386,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Backofen auf 190° Grad vorheizen und Muffinblech gut einfetten.

Pflaumen waschen, entsteinen und in Stückchen schneiden.
Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Mandeln in einer Schüssel vermischen.
Die Butter in einem Topf (oder in der Mikrowelle) flüssig werden lassen. Dann in einer zweiten Schüssel die zerlassene Butter, Zucker, Ei, Buttermilch und Weinbrand bzw. Rum schaumig schlagen. Mehlgemisch und Pflaumen dazugeben und unterrühren.

Teig in Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

tolles Rezept, sehr lecker!

09.09.2019 08:17
Antworten
MICHIXD97

SUPER LECKERES REZEPT

09.08.2016 15:04
Antworten
LiveWellLaughOften

Diese Muffins werden jedes Jahr wieder gebacken. Sie sind schön luftig, nicht zu süß und saftig. Ich verwende immer etwas mehr Mandeln als angegeben, da ich keine Resttüte Mandeln horten möchte. Die anderen Zutaten passe ich dann dementsprechend etwas an. Sehr lecker !!

05.08.2015 12:01
Antworten
veraae

Das Rezept ist wirklich sehr saftig und lecker. Jedoch fande ich die Streusel etwas zu weich. Nächstes mal würde ich die Streusel abändern. 70g Butter 1tl Zimt 100g Mehl 70g Zucker 1 Prise Salz 4 EL Mandeln

10.12.2012 15:03
Antworten
backyana

Muffins waren wirklich sehr locker und saftig. Wirklich ein wunderbares Rezept zu Pflaumenzeit!

18.09.2007 00:23
Antworten
bläcky

Hallo penelope27. Ich habe die Muffins nachgebacken , sie sind so schön Locker geworden und schön saftig,es ist kein einziger Krümmel übriggeblieben, das will was heißen, Danke fürs Rezept. lg bläcky

06.09.2007 16:47
Antworten
Stümmeli

Hallo, die Muffins habe ich heute mit frischen Pflaumen gmacht. Sie sind sehr fruchtig geworden! Danke für das leckere Rezept, LG Stümmeli

26.08.2007 16:02
Antworten
penelope27

Hallo Mauti, ich würde schon lieber Buttermilch als normale Milch verwenden, denn das macht das Ganze etwas leichter und lockerer. Gruß Penelope

23.10.2006 19:59
Antworten
Mauti

Kann man Buttermilch eigentlich durch normale ersetzen? Viele Grüße, Mauti

04.07.2006 22:18
Antworten