Backen
Kekse
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdnuss - Rosinen - Cookies

am besten mit einer Tasse kalter Milch

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.06.2006



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Erdnussbutter
150 g Zucker, braun
1 TL Vanillezucker
1 Ei(er)
100 g Mehl
½ TL Backpulver
150 g Erdnüsse, halbierte
150 g Rosinen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Butter, Erdnussbutter, brauner Zucker, Vanillezucker cremig rühren. Anschließend das Ei dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver unterarbeiten. Zum Schluss Rosinen und Erdnüsse unter den Teig heben.

Mit einem TL Häufchen abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, dabei etwas flach drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C pro Blech ca . 10 - 12 Minuten goldbraun backen. Auf einem Küchenrost auskühlen lassen.

In einer Blechdose halten die Kekse mehrere Wochen.

Die Menge reicht für ca. 30 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClaudiaEsPunkt

ich hab von vornherein dem Zucker um die Hälfte reduziert und es war gut so! Wäre mir dann nämlich zu süß geworden. Das nächste mal nach ich noch schokotropfen rein :) an sich ist das Rezept echt lecker! Wer Erdnüsse mag, sollte es unbedingt mal probieren :)

26.01.2017 17:10
Antworten
Gaziyah

Hat mir prima geschmeckt. Hab noch ein paar Schokostreusel dazugegeben. Vielen Dank für das Rezept!

20.01.2015 21:08
Antworten
siggis

Danke an Alle für die netten Kommentare und die schönen Bilder! Habe mich sehr darüber gefreut. Schönes Wochenende wünscht "Allen" Dani

26.04.2013 13:38
Antworten
kipferl78

Sehr leckeres rezept. Bild habe ich hochgeladen. Die Kinder haben sie gleich nach dem Abkühlen probiert und ich glaube "ich will noch einen" sagt alles, oder?! :-) Werden auf jeden Fall wieder gebacken.

20.03.2013 17:35
Antworten
Ela2809

Absolute leckere Cookies!Rosinen und Erdnüsse harmonieren echt super und sind ein echter Genuss!Vielen Dank für das tolle Rezept!Gehört ab sofort zu meinen Stammrezepten!

20.06.2012 16:56
Antworten
ManicStreetPreacher

Super lecker! Genau das Richtige für kalte Tage! :D

04.02.2010 18:16
Antworten
siggis

Hallo Urmeli75, vielen Dank für das schöne Foto. Die Cookies mit einem Glas kalter Milch genießen und ein gutes Buch dazu lesen ....... der Himmel auf Erden. an @alle - habe mich über die netten Kommentare zum Rezept sehr gefreut. LG Dani

09.01.2009 20:54
Antworten
urmeli75

hallo siggis, dein rezept ist ganz große klasse!!! ich habe die menge der rosinen etwas reduziert und stattdessen noch ein wenig kleingehackte schokolade untergehoben. ich habe rohrzucker verwendet. allein der duft der cookies haut einen schon um, suuuperlecker!!! achja, ich habe übrigens gesalzenene erdnüsse verwendet. vielen dank und viele grüße urmeli75 ein bild folgt..

15.12.2008 19:05
Antworten
bananacreampie

Saulecker. So müssen Cookies schmecken! :-) Hab nur 100g Rosinen und 100g Erdnüsse genommen, ist auch superlecker! lg bananacreampie

03.12.2006 12:52
Antworten
Jenny-JSB

Hey Siggis, echt super lecker dieses Rezept!! Ich könnt mich davon ernähren ;-) Ist nur weiter zu empfehlen! Vielen Dank für dieses spitzen Rezept Jenny

19.10.2006 13:06
Antworten