Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2006
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 818 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
671 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
225 g Mehl (Weizenvollkorn)
225 g Mehl (Roggenvollkorn)
21 g Hefe, frische
350 ml Kefir, lauwarmer
1 EL Salz oder Meersalz
2 EL Butter, weiche
75 g Walnüsse
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben und darin vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hinein bröckeln. Den Kefir zur Hefe gießen und die beiden Zutaten mit etwas Mehl vom Rand her zu einem Vorteig rühren. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15. Min. gehen lassen.

Dann das Salz und die Butter zufügen und alles kräftig zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Die Walnusshälften unterkneten. Eine Kastenform ausfetten, den Teig hinein füllen und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Std. gehen lassen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen und eine feuerfeste, mit Wasser gefüllte Schale hineinstellen. Die Teigoberfläche über Kreuz einschneiden und das Brot im Ofen etwa 20 Min. backen. Dann die Hitze auf 200°C reduzieren und das Brot in etwa weiteren 25 Min. fertig backen.