Gemüsekuchen, herzhaft


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 11.06.2006 440 kcal



Zutaten

für
375 g Mehl
200 g Butter
75 g Käse (Gouda), gerieben
1 Wirsing
200 g Möhre(n)
200 g Champignons
3 Stiele Petersilie
1 kg Bratwurst - Schnecke (ansonsten notfalls selber zur Schnecke wickeln)
4 EL Paniermehl
0,38 Liter Milch
Salz
6 Ei(er)
Pfeffer
Thymian, getrocknet
Muskat, gerieben
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Für den Teig das Mehl, 1 Ei, 1 Messerspitze Salz, 175 g Butter, 30 g Gouda und 2 Esslöffel Wasser glatt verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Wirsing putzen und in schmale Streifen schneiden. Möhren und Champignons ebenfalls putzen und in Scheiben schneiden. 25 g Butter erhitzen und alles ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Petersilie hacken und unter das Gemüse heben. Die Flüssigkeit abtropfen lassen. Die Bratwurst von beiden Seiten kurz anbraten.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (ca. 34 cm Durchmesser) in eine gefettete Form legen und den Rand ca. 4 cm hoch andrücken. Den Boden mehrmals einstechen und Paniermehl darauf streuen. Eine Hälfte vom Gemüse einfüllen und die Bratwurstschnecke auflegen. Das restliche Gemüse einfüllen. Die 5 Eier mit der Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eiermilch über das Gemüse gießen. Zum Schluss den restlichen Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 1 Std. auf unterer Schiene backen.

Heiß servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.