Bandnudeln in Pilz - Sahnesoße mit Putenfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.06.2006 763 kcal



Zutaten

für
100 g Pfifferlinge
100 g Austernpilze
100 g Champignons
½ Bund Salbei
½ Bund Basilikum
8 kleine Putenschnitzel
8 Scheibe/n Parmaschinken
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Bandnudeln, helle
200 g Bandnudeln, grüne
Salz und Pfeffer
2 EL Butterschmalz
1 EL Mehl
¼ Liter Gemüsebrühe
250 g Sahne
50 g Parmesan, gerieben
Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
763
Eiweiß
56,43 g
Fett
31,88 g
Kohlenhydr.
60,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Pfifferlinge waschen, restliche Pilze putzen. Die Blätter der Kräuter abzupfen.
Fleisch mit je 1 Scheibe Schinken und 2 Salbeiblättern belegen. Zusammenklappen.
Zwiebel fein würfeln. Den Knoblauch hacken. Nudeln nach Packungsangabe kochen.

Schmalz erhitzen und Pilze darin anbraten, würzen, herausnehmen. Fleisch anschließend im Schmalz ca. 3 Min. anbraten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Den Käse einrühren und 5 Min. köcheln lassen. Mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken. Pilze wieder zugeben.

Basilikum in die Sauce geben und zusammen mit dem Fleisch und Nudeln portionsweise anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

afejza

Hallo Nadine! Danke für das schöne Bild. Ich denke meistens nicht dran. Und auch danke für das nette feedback. :o) Viele Grüße Andrea

29.01.2009 08:57
Antworten
Nadine_

Sehr lecker!!! Hab auch gleich ein Foto hochgeladen :-)

18.01.2009 11:24
Antworten
PettyHa

Hallo afejza, danke für dieses super leckere Rezept! Ich habe mich zum ersten Mal an Austernpilze gewagt und sie haben wirklich sehr fein geschmeckt - gibt es jetzt öfter! LG PettyHa

26.10.2006 11:11
Antworten
Jenny-JSB

Schmeckt unglaublich lecker, kann man nur weiter empfehlen!! Meine ganze Family war total begeistert! Danke für das Rezept! LG Jenny

23.10.2006 17:00
Antworten