Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Low Carb
Resteverwertung
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüse - Wurst - Gulasch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 13.05.2002 603 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 große Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
2 Knolle/n Fenchel, klein
500 g Tomate(n)
4 EL Öl
Salz, Chayennepfeffer
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
1 Prise(n) Zucker
Zitronensaft
250 ml Gemüsebrühe
6 Stück(e) Bratwurst, fein

Nährwerte pro Portion

kcal
603
Eiweiß
24,70 g
Fett
48,75 g
Kohlenhydr.
16,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln. Frühlingszwiebeln, Paprika und Fenchel putzen, waschen. Fenchel halbieren, den harten Strunk herausschneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe von 1-2 cm, Paprika in Würfel von 2-3 cm, den Fenchel in kurze, schmale Streifen teilen.

Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. In 1 cm große Würfel schneiden.
2 El Öl in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Gemüse portionsweise zugeben, kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer, Kräutern, Zucker und Zitronensaft würzen.

Brühe angießen und etwa 30 Minuten schmoren.
Die letzten 10 Minuten Tomaten zufügen.
Bratwürste in 1 cm breite Stücke teilen, in Rest Öl goldbraun braten. Wurst zum Gemüse geben, kräftig abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, ein ganz tolles Gulasch ! Einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr , sehr lecker. 5***** LG schinkenröllchen13

17.08.2017 22:08
Antworten
2014lasse

Ein perfektes rezept es hat uns super geschmeckt von uns 5 sterne Bild kommt Lg.lasse

27.11.2015 17:45
Antworten
MedTenerife

ist sehr lecker und danke fürs rezept. fotos folgen con saludos

15.11.2012 12:15
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, super Rezept und einfach zu machen. Wir haben allerdings statt Bratwürste Wiener genommen, war genauso lecker. Geht auch als Kinderkost prima, zumindest hat es unserem Sohn geschmeckt. Natürlich weniger gewürzt. LG Anett

06.01.2004 11:16
Antworten