Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2006
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 298 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Bohnen, pürierte (Refried Beans)
Avocado(s)
1 Becher Crème fraîche
1 Pck. Gewürzmischung (Mexikanische Guacamolemischung)
Zwiebel(n)
Tomate(n)
200 g Käse, milder (z.B. Gouda, Edamer oder Tilsiter), gerieben
  Chips (Tortilla Chips)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man nimmt eine Auflaufform und verteilt das Bohnenpüree (Refried Beans) auf dem Boden. Dieser sollte gut bedeckt sein.
Die Avocados entkernen und schälen. Dies geht am besten, wenn man mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale kratzt. Das Fruchtfleisch wird in eine Schüssel gegeben und mit der Gabel zu Brei verarbeitet. Danach wird dieser auf dem Bohnenpüree verteilt.
Die Crème fraiche wird auch in eine Schüssel gegeben und mit der Gewürzmischung vermischt. Je nach Geschmack nicht die ganze Packung beifügen, sie kann scharf sein! Die Mischung auf der Avocadocreme verteilen.
Der Käse wird über die Creme-Gewürz-Mischung gerieben bzw. verstreut. Die Zwiebel und die Tomaten werden in Würfel geschnitten und zur Dekoration als oberste Schicht verteilt.

Tortilla Chips in eine Schüssel geben und zum Apéro servieren.