Bewertung
(11) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2006
gespeichert: 561 (0)*
gedruckt: 4.193 (18)*
verschickt: 53 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pkt. Blätterteig (TK)
500 g Steinpilze, gestückelt
Schalotte(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
2 TL Gemüsebrühe, instant
  Salz
1/2 Bund Petersilie, geschnitten
1 TL Zucker
400 ml Sahne
Ei(er)
1 Msp. Muskat, frisch gerieben
  Pfeffer, aus der Mühle
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Eine Springform mit Backpapier auslegen und mit ausgerolltem Blätterteig derart belegen, dass auch ein circa 3 cm hoher Rand entsteht. Blätterteig mit der Gabel mehrmals einstechen.

Steinpilze, Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Instantbrühe würzen. Zusammen circa 5 Minuten schmoren. Petersilie hinzugeben und untermischen.
Pilzmasse in die Springform einfüllen.

Sahne mit Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Die Eier-Sahne-Mischung auf die Steinpilzmasse geben und alles bei 200°C Unterhitze auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.
Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Dazu passt hervorragend ein kräftiger Salat mit einer Walnuss-Vinaigrette, sowie ein Gläschen Merlot oder Cabernet Sauvignon.