Bananen - Nuss - Brot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.06.2006



Zutaten

für
100 g Haselnüsse, gehobelt
3 m.-große Banane(n)
30 g Butter
200 g Honig
2 Ei(er)
3 EL Milch
1 Vanilleschote(n)
250 g Mehl, Weizenmehl, frisch gemahlen
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Haselnusskerne in einer Stielpfanne hellbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Butter in der Stielpfanne erhitzen und das Bananenmus kurz anschwitzen, erkalten lassen.
Den Honig und das Eigelb mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
Milch, Vanillemark und Bananenmus hinzufügen und gut vermengen.
Das Weizenmehl, das Backpulver sowie das Salz und die gehobelten Haselnüsse mit dem Handrührgerät unterheben.
Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen.

Eine Kastenform (30cm) gründlich mit Fett ausstreichen, die Masse einfüllen, glattstreichen und im Backofen bei 180 °C etwa 60-75 Minuten backen.

Schmeckt am besten noch warm, mit Butter bestrichen, und kommt bei jedem Brunch gut an!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

P_N_D

Hallo! Hab heute dieses Rezept ausprobiert - klang super mit den gerösteten Nüssen und dem erhitzten Bananenmus - und es schmeckt grandios! Ich hatte keine gehobelten Nüsse, hab deshalb die geriebenen angeröstet...außerdem habe ich keine Kastenform, deshalb mussten meine gr. Muffinformen herhalten - bin begeistert! Super lecker! Danke, mfg

23.02.2013 16:02
Antworten