Blumenkohl, überbacken mit Käse - Lauch - Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.03
 (92 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 10.06.2006 319 kcal



Zutaten

für
450 g Blumenkohl, geputzt, in Röschen zerteilt
2 Kartoffel(n), groß
100 g Kirschtomate(n)
Fett für die Form

Für die Sauce:

1 Stange/n Lauch
25 g Butter
1 Knoblauchzehe(n), durchgepresst
3 EL Mehl
300 ml Milch
Salz und Pfeffer,
½ TL Paprikapulver
75 g Käse, gerieben (empfohlen: halb Parmesan, halb Gouda oder Emmentaler)
2 EL Petersilie, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
319
Eiweiß
11,40 g
Fett
20,04 g
Kohlenhydr.
22,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Blumenkohlröschen und geschälte, gewürfelte Kartoffeln in Salzwasser 10 min vorgaren, abtropfen lassen. In gefetteter tiefer Auflaufform verteilen, die Tomaten darüber geben. Den Ofen auf 180-200 Grad vorheizen.

Für die Sauce den Lauch in schmale Ringe schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch 1 min in der Butter andünsten, das Mehl einrühren und eine weitere Minute anschwitzen lassen. Nach und nach die Milch zugeben und gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und 50 g Käse einrühren, aufkochen lassen. Sauce über dem Gemüse verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und überbacken, bis der Käse bräunt.

Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sim999

Sehr sehr leckeres Rezept, das mir bei der Suche nach was Vegetarischem begegnet ist. Im Nachhinein fiel mir auf, dass ich die Tomaten vergessen hatte. Ist aber nicht schlimm, denn das Rezept gibt es bestimmt nochmal bei uns :)

06.03.2022 07:14
Antworten
LoewieLoew

ach vergessen. ich hab's zu 2/3 aufgegessen, hatte aber einen Rücken weniger Blumenkohl. bei 2 Personen sollte daher ein grosser Salat dabei sein :-)

19.12.2021 15:57
Antworten
LoewieLoew

Sorry Korrektur. hab mich gestern verlesen gehabt wie ich gerade sehe und 15 Minuten vorgekocht. hier stehen aber 10 Minuten. das passt dann

19.12.2021 15:54
Antworten
LoewieLoew

habe ich gestern gemacht. Habe als Käse nur Parmesan genommen. Hatte Befürchtung, die Sosse sei zu dick geworden, aber diese ist beim überbacken dünner geworden vermutlich durch Wasseraustritt vom Bluhmenkohl und war dann genau richtig. Hat mir sehr sehr gut geschmeckt, werd ich öfter machen. Dadurch, dass Milch genommen eird, ist es nicht so mächtig und natürlich auch figurfreundlicher. Einzig die Kochzeit vorher werde ich um 2-3 Minuten verkürzen, da ich persönlich lieber etwas mehr Biss haben möchte. 5 Sterne für dieses schöne Rezept, das mit wenig Arbeit und Zutaten ein wirklich gelungenes Gericht ergibt. Danke dafür.

19.12.2021 15:48
Antworten
dielaukili

Sehr leckeres Rezept!!! Die Kombi Blumenkohl mit Lauch passt super, kräftig würzen war schon Thema, bei mir mit scharfem Paprika, Muskat und Suppengemüse und Käsekombi Gouda/Parmesan. Angegebene Menge hat als Hauptspeise gerade für 2 gereicht - und wir sind keine großen Esser.

04.02.2021 13:53
Antworten
freakthefrog

Hört sich gut an. Für die Fleischesser würde ich noch gekochten Schinken dazu empfehlen

12.09.2006 00:08
Antworten
ampel

Hallo angie17 Dein Rezept habe ich heute nachgekocht. Wir sind gerade fertig mit essen und alle waren sehr zufrieden. Das Rezept ist schon gespeichert :-) Liebe Grüße von ampel

11.09.2006 18:37
Antworten
Sissy7

Also, wir haben gerade erst gegessen (Urlaubsbegleiterscheinung ;-)) Es hat sehr lecker geschmeckt und deshalb auch 4 Sterne. (Ist mein Mann zuständig, für die Sterneverteilung) Danke für das Rezept. Bilder kommen gleich nach. Lieber Gruß, Sissy7

11.09.2006 16:04
Antworten
whoopiR

Hallo angie17 Dein Rezept hört sich lecker an - ich liebe alles Überbackene! @Mulle18 Wann ißt Du zu Mittag? Gruß Whoopi

11.09.2006 12:01
Antworten
Mulle18

Danke für das Rezept. Ich liebe Überbackenes und das hat vorzüglich geschmeckt die Mulle18

11.09.2006 11:17
Antworten