Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2006
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 778 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
2.643 Beiträge (ø0,55/Tag)

Zutaten

600 ml Essig (Rotweinessig)
1 EL Gewürzmischung (Einmachgewürz)
450 g Himbeeren, frisch oder gefroren
2 Zweig/e Zitronenthymian, frischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Essig mit den Gewürzen in einen Topf gießen. 5 Minuten erhitzen. Die Himbeeren in einer Schüssel mit dem heißen Essig übergießen und den Zitronenthymian hinzufügen. Das Ganze zugedeckt zwei Tage an einem kühlen dunklen Ort durchziehen lassen und zwischendurch gelegentlich durchrühren.
Den Essig durch ein Sieb gießen, in eine saubere, trockene Flasche füllen und mit einem Korken verschließen.