Bewertung
(39) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2006
gespeichert: 919 (0)*
gedruckt: 16.751 (28)*
verschickt: 158 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2005
2.015 Beiträge (ø0,44/Tag)

Zutaten

Tortenboden, (24cm Durchmesser)
12  Schokoküsse
250 g Quark (Magerquark)
200 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 EL Zitronensaft
2 Dose/n Mandarine(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Waffeln von den Schokoküssen entfernen und zur Seite legen. Den Rest der Schokoküsse in eine Schüssel legen und mit einer Gabel zerdrücken. Zitronensaft und Quark hinzugeben und gut unterrühren. Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen und unterheben.
2 Dosen Mandarinen abtropfen lassen und eng an eng auf den Boden legen. Die Masse kuppelförmig darauf verteilen.
Die Schokokusswaffeln ringförmig auf die Kuppel legen. Sie markieren die Tortenstücke! ormalerweise passen genau 11 drumherum und einer in die Mitte.
Mindestens eine Stunde kalt stellen.