Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2006
gespeichert: 114 (0)*
gedruckt: 998 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
684 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
Ei(er)
400 ml Milch
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
1 Prise(n) Salz
5 EL Zucker
500 g Quark (Magerquark)
125 g Naturjoghurt
1 Glas Birne(n) - Kompott (320g)
4 EL Aprikosenkonfitüre
250 ml Sahne
1 Pkt. Sahnesteif
  Konfekt (Giottos)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 21 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Zucker schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterheben, Teig in eine Springform (26 cm) geben und bei 180 Grad ca. 15 min. backen, abkühlen lassen und teilen, dann beide Hälften mit Aprikosenkonfitüre bestreichen.
Puddingpulver mit 5 EL Zucker, einer Prise Salz und 400 ml Milch zubereiten, mit Folie abdecken und abkühlen lassen.
Anschließend Quark und Joghurt einrühren, bei Bedarf noch süße. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben.
Den unteren Tortenboden wieder in die Springform geben, mit Birnen belegen und mit 4/5 der Creme bedecken, den oberen Tortenboden darauf geben, mit der restlichen Creme abdecken und mit Giottos verzieren.