Bewertung
(118) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
118 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2002
gespeichert: 5.107 (0)*
gedruckt: 37.092 (28)*
verschickt: 615 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2002
25 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für die Creme:
2 Becher Schlagsahne
200 g Schokolade, weiße
  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
180 g Puderzucker
1 EL Öl
120 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Pck. Kokosraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schlagobers aufkochen und Schokolade darin schmelzen lassen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Biskuit: Eier trennen und Schnee schlagen, 2 EL Zucker dazu. Dotter mit restlichem Zucker mixen, Öl dazu, Mehl dazu, Backpulver dazu, Schnee unterheben.

Im vorgeheizten Rohr bei ca. 200 Grad ca. 11 Min. backen.

In der Zwischenzeit gekühltes Schlagobersgemisch mixen bis cremig und anschließend auf gekühltes Biskuit streichen, Kokosraspel darüber, in Schnitten schneiden - fertig! Schmeckt besser als Rafaellokugeln!