Bewertung
(48) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
48 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2006
gespeichert: 1.424 (0)*
gedruckt: 6.948 (22)*
verschickt: 126 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2003
122 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
1 Pck. Blätterteig (TK)
Camembert(s), entrindet
  Salbei
  Salz und Pfeffer
Ei(er), getrennt
10  Kartoffel(n), festkochen
  Thymian
75 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer, Rosmarin
  Estragon, zerriebener
4 EL Senf
1 EL Mehl
125 ml Gemüsebrühe, leichte
1 Becher Schlagsahne
  Salz
  Oregano
  Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In die Hühnerbrustfilets jeweils eine Tasche schneiden und mit Camembert füllen. Filet mit Zahnstochern fixieren, salzen und pfeffern. Mit Salbei einreiben und von beiden Seiten ca. 3 Min. scharf anbraten.
Blätterteig ausbreiten, mit Eiweiß bestreichen, Hühnerbrustfilet auflegen und darüber zusammenklappen. Mit Eigelb bestreichen und auf ein zur Hälfte mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Die Kartoffeln schälen und in eine Schüssel geben. Olivenöl mit den Gewürzen nach Geschmack gut verrühren und darüber gießen. Gut vermischen und ebenfalls auf dem Blech verteilen.
Im vorgeheizten Rohr ca. 30 Min. bei 200°C backen.

In einer Pfanne Mehl in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Schlagsahne ablöschen. Estragon zugeben und etwas einköcheln lassen. Anschließend Senf einrühren und mit Gewürzen nach Belieben erneut abschmecken.