Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2006
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 298 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
19.341 Beiträge (ø3,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
2 TL Rosmarin, gehackt
Zitrone(n) - Schale
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
Schalotte(n)
300 ml Wein, weiß
  Salz
  Pfeffer
3 EL Butter, eiskalt, in Stückchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rosmarinnadeln und Knoblauchzehe hacken und zusammen mit der Zitronenschale mischen. Die Hähnchenbrüste plattieren.
Die Hähnchenbrüste mit Würzmischung kräftig einreiben und 2 Stunden ziehen lassen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrüste je Seite ca. 4-5 Minuten braten und rausnehmen.
Butter in der gleichen Pfanne schmelzen, Schalotten andünsten und mit Wein ablöschen. Kurz zum Kochen bringen, abschmecken und mit Butter montieren. Hähnchenbrüste mit der Sauce beträufeln.