Bewertung
(11) Ø3,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2006
gespeichert: 453 (0)*
gedruckt: 3.107 (8)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2006
204 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel, zu je 125 g
250 g Mozzarella
150 g Champignons
Tomate(n)
3 EL Öl
500 g Tomate(n), passierte
Knoblauchzehe(n)
  Salz
  Pfeffer
  Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel waschen, gut trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Pilze und die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
Öl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Anschließend die Pilzscheiben kurz andünsten. Die passierten Tomaten in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und zerdrücktem Knoblauch würzen. Die Tomatensauce in eine feuerfeste Form gießen, die gebratenen Schnitzel hineinlegen. Mit den Tomaten und gedünsteten Champignonscheiben belegen und obenauf die Mozzarellascheiben verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 225° C erhitzen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Basilikumblättern garniert servieren.
Dazu passen Penne oder Reis.