Gefüllte Hähnchenfilets mit Käse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.06.2006



Zutaten

für
4 Hähnchenfilet(s)
1 Stück(e) Käse (Weichkäse), mit Pesto bzw. Kräutern
1 Becher Sahne
1 Becher saure Sahne
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
4 Scheibe/n Schinken
Salz und Pfeffer
1 TL Senf
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen.
In die Filets jeweils eine kleine Tasche schneiden und mit je 1/4 von dem Käse ( in kleine Scheibchen oder Würfel geschnitten) füllen. Jedes Filet in eine Scheibe Schinken wickeln und in eine ofenfeste Form legen. Die Sahne mit der sauren Sahne, Senf und Zwiebelwürfelchen verquirlen und über die Filets gießen.

Die Form in den auf 200° Grad vorgeheizten Ofen stellen und das Gericht 30 bis 40 Minuten garen.

Wird das Gericht als Mittagessen gereicht, schmecken dazu Bandnudeln oder Reis.
Als Partygericht würde ich Baguette dazu empfehlen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stockmanns_F

Eine sehr schmackhafte Variante von hähnchen. Habe es ausprobiert weil ich meinen Weichkäse verarbeiten musste. Schmeckt richtig französisch. Habe dennoch das Rezept etwas abgewandelt.Habe rote Zwiebel geblnommen und den Schinken weggelassen. Aber das Grundrezept ist richtig lecker.

03.05.2016 12:30
Antworten
kaputnik

Sehr lecker. Diese raffinierte Mischung aus süßer und saurer Sahne macht das ganze schön saftig. Leider war mein Käse ein Fehlgriff, so daß das ganze leicht bitter schmeckte. Aber dafür kann das Rezept ja nichts. Gruß kaputnik

25.05.2007 20:29
Antworten