Prinzregenten - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 07.06.2006 5372 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er)
Salz
200 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver (Vanille oder Schokolade)
3 EL Kakaopulver
500 ml Milch
100 g Schokolade
20 g Kokosfett (Palmin)

Nährwerte pro Portion

kcal
5372
Eiweiß
84,06 g
Fett
308,10 g
Kohlenhydr.
565,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die ersten acht Zutaten auf der Liste - von 250 g Butter bis zum Backpulver - zu einem Teig verarbeiten.

Eine Springform gut einfetten und mit einem Esslöffel ca. 2 EL Teig auf dem Boden relativ gleichmäßig dünn verteilen. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 200°C ca. 8 – 10 Minuten backen.
Es sollten 8 – 10 Böden gebacken werden.
Die Böden auskühlen lassen.

Einen Pudding nach Packungsanweisung kochen, das Kakaopulver dazugeben und ebenfalls erkalten lassen.
Aus der Butter und dem Pudding eine Puddingcreme bzw. Buttercreme herstellen. Dies geschieht, indem die Butter und der abgekühlte Pudding löffelweise gut miteinander verrührt werden (ich gebe immer zwei Löffel Butter zum Pudding und rühre ihn erst einmal glatt, danach gebe ich wieder zwei Löffel voll dazu. Gibt man alles dazu, wird die Creme flockig).
Diese Creme auf den einzelnen Böden verteilen und die Böden übereinander schichten (so das immer Boden, Pudding, Boden, Pudding etc. aufeinander kommt).

Danach die Schokolade und das Palmin schmelzen und die Torte damit überziehen.

Nach dem Erkalten kann die Torte serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LIIEPkochen

Hallo, habe die Böden schon gemacht! Nun finde ich leider keine Mengenangabe für die Butter, die in die Buttercreme sollte!? Ich denke 200gr. müssten ausreichend sein??? Könnten sie die Menge vielleicht noch nachtragen? LG LIIEPkochen

20.05.2018 11:40
Antworten
Marina_19

Hallo, habe doe Torte heute gebacken. Suuuper leckeres Rezept ... DANKE !!!!

01.09.2009 19:01
Antworten
j0ep73

Hallo :o) Danke für das tolle Rezept. Ich die Torte mal für einen Geburtstag gebacken und sie ist richtig gut angekommen. Allerdings fehlt mir die Mengenangabe der Butter für die Creme, da die angegebenen 250g wohl in den Teig kommen. Ich habe für die Creme noch mal 250g Butter genommen (ja, ich weiß - mager ist anders ;o) ). Hat bestens funktioniert :o) Die habe ich bestimmt nicht zum letzten mal gebacken :o)

27.04.2008 11:00
Antworten
Matschge

Hey, Habe die Torte gemacht, bis dass sie etwas klein geworden ist, trotz immerhin 7 Böden, ist sie toootaaal lecker :-) Zum Weiterempfehlen!!

14.02.2008 12:33
Antworten
Aleks80

Hallo! Habe die Torte gestern gemacht und muss sagen war SUPERLECKER! Danke für das tolle Rezept! Freund und "Schwiegerpapi" waren total begeistert. Die halbe Torte war ganz schnell weg :-)! Die Schokolade ist mir etwas davongelaufen, hast du da noch einen kleinen Tip? Grüße aus dem Schwabenländle!

01.11.2007 20:39
Antworten
hugo911

hallo, das Rezept hört sich gut an. Werde es am Sonntag machen und dann meld ich mich wieder. Lieben Gruß Silvia

11.10.2006 09:26
Antworten