Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2006
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 614 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2005
119 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

600 g Champignons, klein
125 ml Wein, weiß
Lorbeerblatt
10  Koriander - Körner
1 große Tomate(n)
1 Tasse Petersilie, gehackt
1 große Zwiebel(n) ( in Würfeln )
1 Tasse Olivenöl
Zitrone(n), der Saft davon
  Meersalz
 etwas Thymian
  Pfeffer aus d. Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geputzten Champignons in einer Schüssel mit Meersalz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Die Tomate häuten, entkernen, klein würfeln und mit dem Weißwein und den restlichen Gewürzen zu den Pilzen geben.
Das Öl in einem Topf erhitzen, die gewürfelte Zwiebel darin anschwitzen, die Champignons (mit den anderen Zutaten) dazugeben und das Ganze bei geschlossenem Topf und mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen.

Die Champignons können kalt oder warm serviert werden und lassen sich auch gut einen Tag vorher zubereiten.

Ich serviere sie mit Baguette als Vorspeise oder auch als Beilage zu Gegrilltem.