Salat
Fleisch
Europa
Schnell
einfach
Deutschland
Snack
Camping
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Allgäuer Wurstsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 33 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.06.2006 743 kcal



Zutaten

für
600 g Fleischwurst
2 Zwiebel(n)
250 g Käse, Emmentaler
Salz und Pfeffer
Essig
Öl
Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
743
Eiweiß
32,37 g
Fett
67,82 g
Kohlenhydr.
2,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus Wasser, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade anrichten. Die Mengen sollte da jeder selbst entscheiden. Einfach nach Geschmack austesten!! Die Wurst und den Käse hobeln(grob) und in die Marinade geben. Das Ganze ziehen lassen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und ebenfalls dazu geben.
Den Salat gut durchmischen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo apple, der Wurstsalat war sehr gut und genau das richtige für heute, sehr erfrischend. Statt Wasser, habe ich Brühe genommen, hatte ich noch übrig. Liebe Grüße Diana

01.07.2019 13:05
Antworten
bBrigitte

Hallo, ein sehr leckerer Wurstsalat und der auch schnell gemacht. LG Brigitte

08.05.2019 14:37
Antworten
Haubndauchersschatzi

Servus. Wow. Mehr können wir nicht sagen. Wir hatten zwar die Menge auf zwei Personen runtergerechnet, aber der Salat war so lecker, das kein Krümelchen übrig blieb. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

02.03.2019 18:18
Antworten
küchen_zauber

Eine schnelle Zwischenmahlzeit, einfach aber lecker. Noch besser schmeckt es mit weiteren Gemüsezutaten, das mache ich dann beim nächsten Mal wieder. Foto ist unterwegs. LG

11.02.2018 14:14
Antworten
DolceVita4456

Ich habe zusätzlich noch ein paar Radieschen, in Streifen geschnitten, dazugegeben. Ein schöner, herzhafter Wurstsalat, dazu noch ein leckeres Brot - Herz, was willst du mehr. LG DolceVita

24.03.2017 15:49
Antworten
apple77

Das Dressing hat keine Mengenangaben! Jeder macht es anders.ich habe ihn auch ohne die Angaben "gelernt"! Es gibt auch viele, die kippen das Wasser von den Gewürzgurken dazu! Ich weniger! Da meine Tochter allergisch auf Gurken reagiert. Hier im Allgäu macht das wohl kaum einer nach Rezept!

22.07.2006 19:19
Antworten
Aennica

Hallo, da fehlen mir nicht nur die Gewürzgurken sondern auch etwas genauere Mengenanangaben für´s Dressing. So, wie´s hier steht, ist das keine Hilfe. Schade!

22.07.2006 17:33
Antworten
apple77

Natürlich gerne mit Gurken! Abends schnell gemacht und einfach ein paar Brezen dazu!Super einfach!

04.07.2006 10:52
Antworten
Benesch

Hallo Apple77, vielen Dank für das super Rezept. Es geht sehr schnell und ist erfrischend. Habe noch Gewürzgurken dazu geschnitten. Außerdem noch Gouda Käse hinzu gegeben. Liebe Grüße Silvia

24.06.2006 13:46
Antworten
tuctuc48

Schnell zubereitet und im Sommer einfach erfrischend, wunderbar Liebe Grüße aus Österreich tuctuc

19.06.2006 09:28
Antworten