Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2006
gespeichert: 289 (0)*
gedruckt: 4.481 (4)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
70 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

350 g Weißbrot (kann auch von gestern sein)
800 g Äpfel
500 ml Milch
70 g Zucker
Ei(er)
1 EL Mandel(n), gemahlene
1 TL Zimt
 etwas Butter (Flocken)
30 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel waschen und samt Schale (oder ohne, je nach Belieben) in sehr dünne Scheiben schneiden (circa 3-4 mm dick), ebenso das Weißbrot. Beides abwechselnd und dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Milch, die 70 g Zucker und die Eier mit einem Schneebesen vermischen und über die "Dachziegel" geben. Die Mandeln, den Zimt und die 30g Zucker ebenfalls vermengen und über den Auflauf geben. Mit Butterflocken besetzen.

Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 35 Minuten backen.