Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2006
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 417 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2005
140 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
100 g Quark, Magerstufe
150 g Mehl, Vollkorn
1/2 TL Backpulver
150 ml Apfelsaft
Apfel, säuerlich
  Butter zum Backen
  Puderzucker zum Bestreuen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker, Vanillezucker und dem Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren.

Eier trennen. Eigelb und Quark zur Butter-Zuckermassse geben und alles glatt rühren. Mehl mit Backpulver mischen. Immer ein paar Löffel Mehl in den Teig geben, gut verrühren, dann etwas(!) Apfelsaft, wieder Mehl und so fort bis alles verbraucht ist.

Apfel raspeln, bis nur noch das Kerngehäuse übrig ist
Eiweiß steif schlagen, Apfelraspel in den Teig geben, dann denn Schnee unterheben.

Waffeln nun im Waffeleisen ausbacken und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.