Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2002
gespeichert: 587 (0)*
gedruckt: 4.094 (1)*
verschickt: 123 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
162 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Baguette(s)
1 Bund Petersilie, glatt
1 Bund Schnittlauch
250 g Putenbrustfilet(s), gekocht und geräuchert
Apfel
  Zitronensaft
75 g Butter weiche
200 g Frischkäse
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Baguette längs halbieren, Brotkrume herauslösen und klein zupfen. Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Putenbrust in kleine Würfel schneiden. Apfel waschen, klein würfeln und sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln (damit er nicht braun wird). Butter und Frischkäse vermischen, Kräuter, Putenbrust und Apfel untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Am Schluss die Brotkrumen wieder dazugeben, verrühren. Baguette damit füllen, fest mit Frischhaltefolie umwickeln und ca. 3 Std. in den Kühlschrank legen. In Scheiben geschnitten servieren.

Wenn Kräuterfrischkäse genommen wird, braucht man nicht all zu viel frische Kräuter. Schmeckt auch lecker mit Zwiebelbaguette.