Bewertung
(32) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2006
gespeichert: 962 (1)*
gedruckt: 7.995 (19)*
verschickt: 67 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2003
1.082 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
375 g Blattspinat
3 EL Öl (Knoblauchöl)
300 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
375 g Nudeln, große Muschelnudeln
  Salz und Pfeffer
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
  Für die Sauce:
30 g Butter
20 g Mehl
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Brühe
100 g Edelpilzkäse
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 880 kcal

Spinat verlesen und waschen. 2 El. Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides würfeln. Zum Hackfleisch geben und mitdünsten.
Nudeln in reichlich Salzwasser mit etwas Öl 10-12 Minuten kochen.
Spinat zum Hack geben. Bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche zufügen. Nudeln abgießen, gut abtropfen und in eine feuerfeste Form setzen. Nudeln mit der Hackfleischmasse füllen. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen, mit Milch und Brühe ablöschen. Kurz aufkochen. Käse in der Soße schmelzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Nudeln gießen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 2257Gas: Stufe 4/Umluft: 180-200°) ca. 10 Minuten überbacken.