Salat
Gemüse
Nudeln
Pasta
Beilage
Party
Schnell
einfach
Snack
Kinder
Reis- oder Nudelsalat
Camping

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat idiotensicher

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.05.2002



Zutaten

für
250 g Nudeln (am besten kleine Spiralen)
250 g Schinken, gekocht
1 Dose/n Erbsen mit Möhren (mittelgroß)
1 Glas Salat - Creme (mit Joghurt)
etwas Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Nudeln in Salzwasser kochen. Schinken in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Erbsen und Möhren hinzufügen. Gut abgetropfte Nudeln dazu geben. Salatcreme mit etwas Sahne vermischen, damit es nicht zu dick ist, zu den Zutaten geben, vermengen - fertig!

Wer mag, kann noch Lauch, Äpfel etc dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ferelya

So ähnlich mach ich den auch immer. Ich nehme aber statt der Salatcreme mit Joghurt immer Miraclewip Balance und verrühre das immer mit etwas Brühe aus dem Gewürzgurkenglas. Ist ein super leckeres Dressing und auch noch kalorienarm

03.02.2005 16:01
Antworten
hildilein

Da kann man echt nichts falsch machen, und schmecken tut's auch, was will man mehr?

31.08.2004 20:36
Antworten
zooropa

Juhuu!! Genau so ein »idiotensicheres« Rezept habe ich gesucht :) Passt für das Pcknick am Donnerstag. Lecker!!! Grüße, Annette

18.05.2004 13:42
Antworten
Kate01

Endlich mal wieder ein einfaches schnelles Rezept. Ich werde demnächst mal ausprobieren, ob es auch gut schmeckt und wieder berichten. Schöne Grüsse Kate

14.12.2003 17:46
Antworten