Überbackene Topfenpalatschinken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 02.06.2006



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
250 ml Mineralwasser
125 ml Milch

Für die Füllung:

500 g Sahnequark
4 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
100 ml Schmand
60 ml süße Sahne
2 EL Rum
1 TL Saucenpulver (Vanillesauce)
etwas Butter
½ Beutel Mandel(n) (Mandelblättchen)
1 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mehl, Eier, Salz, Mineralwasser und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Dann in einer großen Pfanne nach und nach vier bis fünf gleich große Palatschinken backen.

Für die Füllung Sahnequark, Zucker, Vanillezucker, Schmand, Sahne, Rum und Vanillesaucenpulver cremig rühren.

Butter erhitzen, Mandelblättchen einstreuen, Zucker dazugeben und alles hellbraun anrösten lassen.

Die Palatschinken mit der Quarkmasse füllen, in eine feuerfeste Form geben und mit den Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35-40 Minuten auf der zweiten Schiene von unten überbacken.

Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

flauschi666

Schmeckt wirklich sehr lecker - hab ein bisschen mehr Vanille genommen. Schmeckt mir einfach besser. Aber wirklich ein tolles, schnelles Rezept :) Wirds nun öfters geben!

20.11.2009 22:20
Antworten
Lächeln21

Hat wirklich sehr gut geschmeckt. Wird es sicherlich wieder geben.

13.02.2008 15:03
Antworten