Bewertung
(62) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2006
gespeichert: 2.518 (1)*
gedruckt: 17.749 (22)*
verschickt: 301 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2004
778 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Zwiebel(n), gewürfelt
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft (insgesamt 300g Abtropfgewicht)
1 Dose/n Mais, (340g bzw. 285g Abtropfgewicht)
175 g Paprikaschote(n), rote (ca. eine mittelgroße)
100 g Erbsen, tiefgekühlt
2 EL Olivenöl
850 g Kartoffel(n), gekocht, in dünnen Scheiben
150 g Joghurt, 3,5% Fett
100 ml Milch, 1,5% Fett
Ei(er)
1 EL Petersilie, frische, gehackt
4 TL Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
75 g Käse (Gratinkäse), light (15% Fett)
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

In einer beschichteten Pfanne einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten und nach und nach den Thunfisch, das restliche Gemüse und die Petersilie zufügen, alles kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen.

Eine Auflaufform mit dem zweiten Esslöffel Olivenöl auspinseln. Den Boden mit einem Drittel der Kartoffelscheiben belegen, diese ganz leicht salzen und pfeffern. Die Hälfte der Gemüse-Thunfisch-Mischung darauf verteilen, mit einem weiteren Drittel der Kartoffeln belegen, würzen, dann die zweite Hälfte des Gemüses darauf, mit dem Rest der Kartoffeln abschließen und nochmals leicht würzen.

Das Ei mit der Milch und dem Joghurt verschlagen, mit Muskat Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Auflauf verteilen. Mit Gratinkäse und Röstzwiebeln bestreuen und goldgelb überbacken (etwa 30 Minuten).

Dieses Gericht hat bei vier wirklich üppigen Portionen nur 450 kcal und ist extrem fettarm.