Bewertung
(9) Ø3,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2006
gespeichert: 444 (0)*
gedruckt: 2.577 (1)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2003
84 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Chilischote(n)
Ei(er)
Eigelb
60 g Zucker
3 EL Rum
200 g Kuvertüre (klein gehackt)
70 g Butter
10 g Kakaopulver
250 ml Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 7 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Förmchen (Inhalt ca. 150 ml) kalt stellen. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und sehr fein hacken.

Ei, Dotter und Staubzucker verrühren und über Wasserdampf schaumig aufschlagen. Chili und Rum einrühren, die Masse vom Dampf nehmen und weiterrühren, bis sie abgekühlt ist.
Schokolade, Butter und Kakao in eine Schüssel geben und langsam über Wasserdampf schmelzen. Schokolade vom Dampf nehmen und in die Eimasse rühren. Masse abkühlen lassen, Obers schlagen und unterheben.

Parfaitmasse in die gekühlten Förmchen füllen (Ich lege die Förmchen immer mit Frischhaltefolie aus, dann löst sich das Parfait leichter aus der Form). Parfaits mindestens 7 Stunden gefrieren.

Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Parfaits auf Teller stürzen. Ich lasse sie dann noch etwas auftauen, bevor ich serviere (ca. 15 Min.).

Dazu serviere ich meistens eine Erdbeersauce.