Bewertung
(62) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
62 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2006
gespeichert: 1.512 (7)*
gedruckt: 11.434 (83)*
verschickt: 123 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
22 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Putenbraten (alternativ Schweinebraten)
20 g Mehl
30 g Butter
2 Becher süße Sahne
1/4 Liter Milch
3 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 TL Currypulver
2 TL Paprikapulver
 etwas Schmelzkäse (2 Ecken)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in eine gefettete Auflaufform geben. Mehl und Butter vermengen, zu einer Kugel formen und in die Form geben. Sahne, Milch und Gewürze verquirlen, über das Fleisch und die Butterkugel gießen. Die Auflaufform zudecken.

Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 1 Std. garen.

Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden. Schmelzkäse klein schneiden, zur Soße geben und alles cremig schlagen (evtl. etwas Brühe zugeben).

Mit dem Fleisch auf Tellern anrichten und servieren.