Champignonduxelle mit Zucchinieis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. pfiffig 01.06.2006



Zutaten

für
6 Champignons
4 EL Olivenöl
2 EL Essig (Weißweinessig)
1 TL Senf (Dijon), feiner
2 Handvoll Petersilie, gehackt
1 Schalotte(n), fein gehackt
1 TL Paprikapulver, edelsüß
300 g Shrimps
4 kleine Zucchini
1 Glas Weißwein, trocken
½ Glas Brühe
1 Handvoll Basilikum, grob gehackt
5 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Zucker
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Vinaigrette aufschlagen.

Für die Duxelle die Champignons zuerst in feine Scheiben schneiden, diese in feine Streifen, dann in feine Würfel hacken. Diese Duxelle mit Petersilie, Schalottenwürfel und Paprikapulver vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Vinaigrette hinein rühren und erneut mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Shrimps mit restlicher Vinaigrette und Petersilie vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Zucchini waschen und grob hacken. Mit Weißwein und Brühe sämig fein pürieren. Crème fraiche hinein rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum unterheben und evtl. mit etwas Zucker abschmecken. In eine Schale füllen und für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach geben, ab und zu mit der Gabel umrühren.

Direkt auf dem Teller einen Ring von ca. 8 cm Durchmesser und ca 3,5 cm Höhe legen, zur Hälfte mit Pilzduxelle füllen und die Shrimps obendrauf geben. Mit einem Esslöffel eine Nocke Zucchinieis darauf setzen.
Den Ring entfernen und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LaPapillonne

OMG. Ekstase. Mehr sage ich nicht.

06.10.2016 01:41
Antworten