Bewertung
(32) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2006
gespeichert: 894 (2)*
gedruckt: 4.431 (34)*
verschickt: 72 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Pck. Rosenkohl, tiefgekühlt
2 EL Tomatenmark
 etwas Curry - Ketchup
  Salz und Pfeffer
  Sambal Oelek
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosenkohl in Salzwasser etwa 10 Min. kochen lassen und abgießen. Das Hackfleisch würzen und in einer Pfanne schön bröselig braten. Das Tomatenmark zugeben und kurz mit anschmoren. Mit Wasser aufgießen.

Das Curryketchup nach Geschmack unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek (Achtung: Sambal entwickelt seine Schärfe nach dem Kochen, 1 TL reicht aus) würzen. Den Rosenkohl unter die Hacksoße mischen.

Dazu Salzkartoffeln.