Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2006
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 607 (7)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2004
2.568 Beiträge (ø0,47/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1200 g Rindfleisch, aus der Keule oder Oberschale
Zwiebel(n), rote
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n), scharfe
500 g Karotte(n)
500 g Paprikaschote(n), gelbe Spitzpaprika
250 g Bohnen, grüne Prinzessbohnen
250 g Champignons, braune
Aubergine(n)
10 Körner Pfeffer, frische grüne
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
200 ml Wein, rot, trocken
400 ml Brühe
  Öl, zum Anbraten
  Salz
  Majoran
  Rosmarin
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden .Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch und Chili fein hacken. Das Gemüse putzen und in größere Stücke schneiden. Das Fleisch in dem Öl scharf anbraten - die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chilis dazugeben und mitbraten. Das Gemüse zu dem angebratenen Fleisch geben und ebenfalls kurz mit anbraten. Mit Pizzatomaten, Brühe und Wein aufgießen. Mit Salz, Majoran, Rosmarin und etwas Kümmel würzen. Aufkochen und bei kleiner Flamme 2 Stunde köcheln lassen.
Noch mal abschmecken und mit frischem Weißbrot servieren .
Wer es noch schärfer mag, nimmt mehr Chilis.
Am Besten eignet sich dafür ein schwerer Gusseisentopf!