Mausezähnchensuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Graupensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 31.05.2006



Zutaten

für
500 g Rippchen, dicke
2 Lorbeerblätter
1 Pkt. Graupen (mittel oder fein)
500 g Möhre(n)
500 g Kartoffel(n), am besten mehlig kochende
250 g Sellerie
1 Stange/n Lauch
2 Zwiebel(n)
1 Pkt. Speck, gewürfelt
2 ½ EL Brühe (Instant)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Einen großen Suppentopf halb mit Wasser füllen. Das dicke Rippchen hineingeben, die 2 Lorbeerblätter dazu. 15 Minuten kochen lassen.
Die Graupen zufügen. Weitere 15 Minuten kochen lassen.
Alles Gemüse putzen, klein würfeln und mit in die Suppe geben.
Weitere 30 Minuten kochen lassen.
1 Zwiebel fein würfeln und mit Speckwürfeln anbraten und der fertigen Suppe zugeben.
Abschmecken mit 2,5 gehäuften Esslöffeln Instantbrühe, Salz und Pfeffer.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, habe nur die Graupen in der Brühe serviert, das Gemüse und das Fleisch gab es als Hauptgang. Ciao Fiammi

12.05.2019 07:01
Antworten
ankleima

Hallo, die Suppe hat gut geschmeckt. Habe lediglich die Rippchen gegen Mettwürstchen ausgetauscht. LG ankleima

18.11.2017 10:07
Antworten
badegast1

Hallo, ich wollte heute die Mäusezähnchensuppe kochen, allerdings waren meine Graupen nicht mehr gut. Daher mußte ich improvisieren und habe statt dessen Linsen (250g Tellerlinsen) genommen und die Garzeit entsprechend angepaßt. Sonst habe ich alles nach Rezept gekocht, und es war auch mit Linsen sehr lecker! Wird auch mit Graupen nochmal ausgetestet. Vielen Dank für das schöne, deftige Rezept! LG Badegast

21.12.2014 14:32
Antworten
fini123

Hallo! Die Suppe hat sehr gut geschmeckt, leider sind meine Bilder nichts geworden, vielleicht beim nächsten Mal ;-) LG, Fini

07.04.2013 19:12
Antworten
muckini

Hallo, schmeckt wirklich super. Kann ich nur weiter empfehlen. LG

13.01.2008 10:55
Antworten
Dani2912

sehr lecker genau wie von meiner oma :-)

25.08.2006 12:56
Antworten