Backen
Frucht
Sommer
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Erfrischende Johannisbeer - Sahnetorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 31.05.2006



Zutaten

für
125 g Mehl
125 g Mandel(n), gemahlene
½ TL Backpulver
120 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
125 g Butter oder Margarine

Für den Belag:

500 g Johannisbeeren, rote
100 g Gelee (Johannisbeergelee), rotes
2 Becher Schlagsahne
1 Pck. Vanillinzucker
evtl. Minze, sofern vorhanden
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min. Kalorien pro Portion ca. 270 kcal
Mehl, Mandeln, und Backpulver mischen. 100 g Zucker und Salz zufügen. Ei und Fett in Flöckchen unterkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten zugedeckt kalt stellen.

In der Zwischenzeit Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Beeren bis auf Einige zum Verzieren von den Rispen streifen.

Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen und in eine gefettete Springform (ca. 28 cm Ø) legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gasherd: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

Johannisbeerengelee erwärmen. Tortenboden auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Boden mit Gelee bestreichen. 1/3 der Johannisbeeren darauf verteilen. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Restliche Johannisbeeren unterheben. Die Sahne mit den Johannisbeeren locker auf dem Boden verteilen. Rispen in dem restlichen Zucker wälzen und auf die Torte legen. Mit Minze verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tabaiba

Hallo Schreiziege, danke auch für das tolle Foto. Der Kuchen ist bei uns im Sommer der Renner. L.G. Tabaiba

02.02.2010 22:17
Antworten
Schreiziege

Diese Torte war wirklich sehr erfrischend, besonders fruchtig und schnell gemacht. LG schreiziege

19.01.2008 16:30
Antworten