Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinefilet - Speckröllchen in Tomatensoße

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.05.2006



Zutaten

für
2 Schweinefilet(s)
4 Becher saure Sahne
4 Becher süße Sahne oder auch Cremefine zum kochen
6 EL Basilikum, getrocknet, gerebelt
200 g Schinkenspeck oder nach Belieben auch anderen rohen Schinken
etwas Cayennepfeffer
etwas Pfeffer
400 g Brokkoli, TK
4 Dose/n Tomatenmark
2 TL Gewürzmischung, italienisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen bei Umluft auf 175°C vorheizen.
Die Brokkoliröschen in heißem Wasser etwas vorgaren. In der Zwischenzeit die Schweinefilets in Stücke (ungefähr Medaillongröße) schneiden und mit je einer Scheibe Schinkenspeck umwickeln.

Für die Soße: Sahne, Tomatenmark, Basilikum, Cayennepfeffer, Pfeffer und Würzmischung in einem Topf erhitzen und abschmecken.

Brokkoliröschen und Schweineröllchen in eine Auflaufform geben, Soße darüber und für ca. 45 Minuten in den Backofen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.