Bewertung
(20) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2006
gespeichert: 457 (0)*
gedruckt: 3.443 (6)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

175 g Ananas
100 g Zucker
250 ml Sahne
2 TL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas klein schneiden und mit dem Zucker in eine Schüssel geben. Mit dem Pürierstab zerkleinern. Den Zitronensaft dazugeben und nochmals kurz durchrühren. Die Sahne nur leicht steif schlagen und dann unter die Ananasmasse rühren.
Nun die Masse in die Eismaschine geben und gefrieren lassen und dann für 2 - 3 Stunden ins Eisfach stellen.
Kurz vor dem Servieren in Glasschälchen anrichten und mit in Stückchen geschnittenen Ananas garnieren.
Das Eis schmeckt herrlich frisch. Wer möchte, kann natürlich auch noch ein bisschen mehr Zitronensaft hineingeben und den Zucker etwas reduzieren. Das Ananaseis sollte möglichst frisch genossen werden.