Himbeer - Schmand - Schale

Himbeer - Schmand - Schale

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

feiner als ihr glaubt

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.05.2006



Zutaten

für
1 Glas Himbeeren ( prima geht auch Rote Grütze, Bratapfelmarmelade oder auch andere Früchte)
1 Tüte/n Tortenguss, roten
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne, steif geschlagen
1 Pkt. Vanillezucker, ( am besten Bourbon)
2 EL Zucker, (weiß)
Zucker, brauner zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 20 Minuten
Himbeeren mit Saft und Tortenguss nach Anweisung andicken und in eine Auflaufform geben.
Schmand mit Vanillezucker und dem weißen Zucker cremig rühren.
Sahne steif schlagen und unter die Schmandmasse heben. Anschließend auf der Fruchtmasse verteilen.

Braunen Zucker auf die Sahnemasse gleichmäßig streuen, bis überall Zucker ist.

Die Creme ungefähr einen 1/2 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals braunen Zucker über die Creme streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

karaburun

Dieses Dessert kann man mit allen erdenklichen Früchten zubereiten: Pfirsiche, Erdbeeren, Stachelbeeren, Kompotte ( besonders Rhabarber) und auch Grützen.... lg Tanja

27.06.2006 20:57
Antworten