Bewertung
(5) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2006
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 2.102 (9)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2003
114 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s) (Matjes-Filets)
150 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
100 g saure Sahne
  Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
Gewürzgurke(n)
1 EL Kapern
  Dill, frischer
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Matjes-Filets unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Joghurt mit saurer Sahne, Zitronensaft und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die kleingewürfelte Gewürzgurke, die Kapern (können auch weggelassen werden) und den Dill mit der Creme verrühren. Die Soße über den Matjes-Filets anrichten und ca. eine Stunde ziehen lassen.
Schmeckt sehr lecker mit Pellkartoffeln und Prinzessböhnchen.